DIY, Geschenkideen

Jutebeutel bedrucken mit Äpfeln

Hallo ihr Lieben!

Ich weiß ja nicht, wie es euch geht, aber ich verlasse kaum das Haus ohne einen meiner Jutebeutel im Gepäck. Ich finde, ein selbst bedruckter Beutel ist auch immer ein schönes Geschenk. Das Beste ist, sie lassen sich einfach personalisieren.

Heute zeige ich euch meine Apfeltaschen. Leider kommen dienicht herrlich duftend aus dem Ofen. Äpfel stehen heute nämlich nicht auf dem Speiseplan, sondern auf der Materialliste! Man kann nicht nur mit Kartoffeln Stoffe bedrucken, auch die süßen Früchte eignen sich hervorragend dafür. Das DIY ist schnell gemacht und ihr braucht auch gar nicht viel dafür.


Das wird gebraucht:

  • einen Jutebeutel
  • ein Apfel
  • Stofffarbe in Rot
  • evtl. Stofffarbe in Schwarz
  • ein Pinsel


How to Jutebeutel mit Äpfeln bedrucken

So wird’s gemacht:

Variante 1:

  • Lege ein Stück Pappe in den Beutel. So drückt die Farbe nicht auf die andere Seite durch.
  • Als nächstes nimm einen halben Apfel und bestreiche ihn mit roter Stofffarbe. Jetzt druckst du mit dem Apfel das Muster auf den Jutebeutel (siehe Foto 4).
  • Beachte die Hinweise auf der Farbe zur Fixierung und fertig ist die Apfeltasche.


Variante 2:

  • Für die Tasche mit dem Aufdruck „Apfel-tasche“ gehe so vor, wie bei Variante 1. Diesmal wird aber nur ein Apfel auf die Tasche gedruckt.
  • Den Schriftzug kannst du entweder frei Hand aufzeichnen oder du suchst dir eine Schriftart aus, die dir gefällt. Drucke diese aus und lege sie über die Pappe in den Jutebeutel. Die Schrift sollte durch den Beutel sichtbar sein und du kannst sie mit schwarzer Stofffarbe nachzeichnen.
  • Beachte die Hinweise auf der Farbe zur Fixierung und fertig ist die Apfeltasche.